UNSERE
GESCHICHTE

Die swissnet telecommunication ag besteht seit 12 Jahren. Wir haben uns immer weiter entwickelt und sind heute ein unabhängiger VoIP-Anbieter in der Schweiz. Auch für die Zukunft ist vieles in Planung, damit wir Ihnen stets attraktive Produkte zu besten Preisen anbieten können.

Meilensteine

2006
GRÜNDUNG swissnet ag

Mit über 10 Jahren Erfahrungswerten aus Österreich als grösster Wiederverkäufer verlegen wir unser Geschäft in die Schweiz. Wir arbeiten seit jeher kundenorientierter durch Support und monatliche Einzelverbindungsnachweise sowie statistische Auswertungen.

2007
1. VERBAND

Vor allem durch Verbände freuen wir uns über zahlreiche Neukundengewinnung aus sämtlichen Branchen.

2008
1. GROSSKUNDE SPORTCLINIC ZÜRICH

Wir freuen uns über unseren ersten Grosskunden im Spitalbereich. Diesem werden bald weitere folgen.

2011
ERSTER VERTRIEBSPARTNER

Wir holen uns einen Vertriebs- und Integrationspartner ins Boot. Mit vereinten Kompetenzen bieten wir Ihnen die beste Lösung für Ihre Telekommunikation – massgeschneidert.

2012
VOIP

Die Digitalisierung der Telefonie haben wir uns auf die Fahne geschrieben und verbrauchsorientierte Tarife entwickelt. Wir beraten und begleiten Sie bei der Umstellung auf VoIP – von der Erstanalyse über die technische Integration bis zum After Sales Service.

2016
SWISSNET 2.0

Wir investieren in eine eigene Hardware-Infrastruktur inklusive VoIP-Server und machen uns damit unabhängig von sämtlichen Providern. Siwssnet ist ein eigenständiger Telekommunikationsanbieter.

2017
TRUNK ZERTIFIZIERUNG

Wir öffnen uns dem gesamten Schweizer Markt. Dafür streben wir die Trunk Zertifizierung verschiedener Telefonanlagen-Hersteller an.

2018
SWISSNET 3.0

Wir bauen weiter aus, um noch stärker an Ihrer Seite zu stehen. Neben der Verstärkung des Marketings stellen wir uns auch mit unseren Partnern breiter auf. Vertrieb, Hotline, Technik und Backoffice sind seit Februar 2018 an unserem neuen Standort vereint.

Zahlreiche Verbände aus sämtlichen Branchen

MAI 2007 SWISS ENGINEERING STV

DEZEMBER 2007 BAUMEISTER VERBAND

JANUAR 2008 TEXTILVERBAND SCHWEIZ

MÄRZ 2008 HEV SCHWEIZ

DEZEMBER 2010 SBK

JANUAR 2011 SCHWEIZER BAUERNVERBAND

APRIL 2012 BÜNDNER SPITAL- & HEIMVERBAND

JULI 2012 AUTO GEWERBE VERBAND SCHWEIZ

KONTAKTIEREN
SIE UNS

swissnet telecommunication ag
Allmeindstrasse 30 | 8855 Wangen | Schweiz

T +41 55 462 38 83 | F +41 55 462 38 84
MO – FR 8 – 17 Uhr

info@swissnet.ag | www.swissnet.ag

Sehr geehrte Swissnet-Kunden,
am 31.10.2019 um ca. 13:15-13:30 Uhr, kam es im Colt Netzwerk in Zürich zu einer Störung an der zentralen Taktversorgung.
Die zentrale Taktversorgung stellt ein präzises 2 Mbit/s Signal zur Verfügung, mit dem alle Netzelement im Netzwerk synchronisiert werden. Ohne eine zentral Taktversorgung würde es über eine längeren Zeitraum zum sg. Slips führen. Auswirkungen wären z.B. verminderte Sprachqualität.
Mit der Störung war die Taktversorgung in Systemen der Übertragungstechnik und der Sprachtelefonie zeitweise unterbrochen und über längere Zeit nicht stabil. Erschwerend kam es zu Beginn der Störung zu einem sporadischen Problem, das speziell in den Systemen der Sprachtelefonie zu einem Teilausfall von Kapazitäten führte. Bis ca. 18:00 Uhr war die Anzahl der verfügbaren Sprachkanäle zwischen dem ISDN Netz in Zürich und der VoIP Plattform auf über 50% der notwendigen und verfügbaren Kapazität reduziert. Das sporadische Ereignis zu Beginn führte zu Störung bis in die Applikationsebene auf dem ISUP SS7. Bedingt dadurch kam es kam zu massiven Beeinträchtigungen der Kundenservices.
Der Colt 3rd Level Support konnte ab ca. 18:00 Uhr durch die fehlerhafte Ressourcen schrittweise wieder in Betrieb genommen werden. Die Entstörung hat bedingt durch die Komplexität sehr viel Zeit in Anspruch genommen.
Die Swissnet entschuldigt sich bei Ihren Kunden für die Unannehmlichkeiten. Dies war der erste Ausfall in den letzten 10 Jahren, den es bei uns gegeben hat!